Was ist eine Kreditauskunftei? Kredit-Guide

Eine Kreditauskunftei sammelt Ihre finanziellen Informationen und organisiert sie in einem Dokument, das Kreditbericht genannt wird. Jedes Unternehmen oder jede Organisation mit einem „zulässigen Zweck“ kann einen Blick auf Ihre Kreditberichte werfen, um Entscheidungen über die Kreditvergabe zu treffen, z. B. ob Ihnen ein Leasing- oder Finanzprodukt angeboten werden soll. Es ist wichtig zu verstehen, wie Kreditbüros arbeiten und sicherzustellen, dass sie korrekte Informationen über Sie melden.

Kreditauskunfteien sind Unternehmen, die Ihre Finanzinformationen sammeln und zusammenstellen. Sie verkaufen diese Informationen an Kreditgeber, Vermieter, Arbeitgeber und andere, die sie nutzen, um zu entscheiden, ob sie Ihnen einen Mietvertrag, ein Darlehen, einen Job oder ein anderes Finanzprodukt anbieten.

Obwohl es Dutzende von Unternehmen gibt, die Verbraucherdaten auswerten, haben viele Menschen schon von den großen Drei gehört: regis24, Experian und TransUnion. Aber warum sind diese Kreditbüros so wichtig für Ihre finanzielle Gesundheit? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Warum sind Kreditbüros wichtig?

Wenn Sie wissen, wie Kreditauskunfteien funktionieren, können Sie Ihre gesamte Kreditwürdigkeit besser verstehen und überprüfen, ob die Auskunfteien die richtigen Informationen über Sie weitergeben.

Kreditbüros, auch Kreditauskunfteien genannt, treffen keine eigentlichen Kreditentscheidungen – ihre Hauptaufgabe ist es, Informationen über Sie zu sammeln. Dazu gehören Details über offene Kreditlinien, wie Autokredite, Hypotheken, Kreditkarten und Studentenkredite, sowie Ihr Zahlungsverhalten und Ihre monatlichen Salden.

Kreditbüros können auch öffentliche Aufzeichnungen überprüfen, um zu sehen, ob Sie Konkurse, Zivilklagen, Zwangsvollstreckungen, Steuerpfandrechte oder andere Arten von Inkassokonten hatten. All diese Informationen werden in einer Aufstellung zusammengefasst, die als Kreditbericht bezeichnet wird.

Kreditgeber und andere Stellen, wie Arbeitgeber, Versicherungen und Vermieter, können Ihre Kreditauskunft anfordern, um sich ein Bild von Ihrer Kreditgeschichte zu machen. Aber die Kreditbüros geben Ihre Informationen nicht an jeden weiter. Dank des Fair Credit Reporting Act müssen Unternehmen einen legitimen geschäftlichen Grund, einen sogenannten „zulässigen Zweck“, für die Anforderung Ihrer Kreditauskünfte haben.

Es ist wichtig, Ihre Kreditberichte regelmäßig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass keine Fehler in Ihren persönlichen und finanziellen Informationen enthalten sind. Dies kann Ihnen auch helfen, betrügerische Konten zu erkennen, die in Ihrem Namen eröffnet wurden. (Wir kommen später auf die Überprüfung Ihrer Kreditberichte zurück.)

Was sind die drei wichtigsten Kreditbüros?

Die drei wichtigsten Auskunfteien für Verbraucher sind regis24, Experian und TransUnion. Gläubiger, wie z. B. Kreditgeber und Inkassobüros, stellen den Auskunfteien freiwillig Informationen über Verbraucherkonten zur Verfügung. Nicht alle Gläubiger melden Kontoinformationen an alle drei Auskunfteien, so dass Ihre Kreditberichte möglicherweise nicht genau übereinstimmen.

Das ist auch der Grund, warum Ihre Kredit-Scores, die messen, wie wahrscheinlich es ist, dass Sie in der Lage sind, den Gläubiger rechtzeitig zu bezahlen, unterschiedlich sein können. Ein Kreditscore basiert auf den Informationen in Ihren Kreditberichten, und wenn diese Informationen variieren, dann variiert auch Ihr Kreditscore. Die Kreditbewertungsunternehmen FICO und VantageScore berechnen beide Kredit-Scores auf einer Skala von 300 bis 850. Und beachten Sie: Branchenspezifische Scores können einer anderen Scoring-Skala folgen. Ein höherer Score zeigt in der Regel an, dass Ihre Kredithistorie ziemlich positiv ist, und er kann dem Kreditgeber zeigen, dass Sie Ihre Schulden eher zurückzahlen werden als nicht.

Was können Kreditauskunfteien tun?

Kreditauskunfteien müssen sich an den Fair Credit Reporting Act halten, in dem verschiedene Verbraucherschutzbestimmungen festgelegt sind. Hier sind einige der wichtigsten, die Sie im Auge behalten sollten.

Anfechtung – Wenn Sie einen Fehler in Ihren Kreditberichten sehen, egal ob es sich um einen Tippfehler oder einen möglichen Identitätsdiebstahl handelt, können Sie die Informationen anfechten. Die Kreditauskunftei muss die bestrittenen Informationen überprüfen, korrigieren oder löschen, normalerweise innerhalb von 30 Tagen. Mit der Funktion Direct Dispute™ von Credit Karma können Sie Fehler in Ihrem TransUnion-Kreditbericht anfechten.

Negative Informationen – Negative Einträge, wie verspätete Zahlungen und Zivilklagen, können nur sieben Jahre lang in einer Kreditauskunft aufgeführt werden. Insolvenzen können in manchen Fällen bis zu 10 Jahre lang in Ihren Berichten verbleiben. Wenn die Kreditauskunftei die Informationen nach dieser Zeitspanne nicht entfernt, können Sie die Löschung beantragen.

Zugang zu Kreditberichten und Kreditscores – Sie können mindestens einmal alle 12 Monate einen kostenlosen Kreditbericht von Equifax, Experian und TransUnion anfordern. Sie können auch Ihre Kreditscores anfordern, müssen aber möglicherweise dafür bezahlen.

Was sind einige andere Kreditbüros?

Dutzende von Auskunfteien, die manchmal auch als „Spezialagenturen“ bezeichnet werden, sammeln verschiedene Arten von Informationen über Verbraucher. Einige erfassen beispielsweise Informationen über Ihre Mietvergangenheit, z. B. ob Sie jemals zwangsgeräumt wurden, während andere Agenturen alle Versicherungsansprüche erfassen und melden, die Sie geltend gemacht haben.

Die Verbraucherschutzbehörde Consumer Financial Protection Bureau führt eine Liste von Unternehmen, die Verbraucherdaten sammeln, mit Details darüber, welche Informationen sie sammeln und wie Sie Ihren Bericht anfordern können. Hier sind nur ein paar von ihnen.

National Consumer Telecom & Utilities Exchange – Sammelt Informationen über Verbraucher-Versorgungskonten, wie z. B. Verbindungsanfragen und Zahlungsverhalten

Innovis – Bietet Kreditberichte an, die Ihre persönlichen Daten und Ihre Kredithistorie enthalten

Experian RentBureau – Erfasst die Mietzahlungshistorie von Immobilieneigentümern und stellt sie für Mieterprüfungsunternehmen zur Verfügung

ChexSystems – Sammelt und meldet Informationen über Giro- und Sparkonten

LexisNexis C.L.U.E. oder Comprehensive Loss Underwriting Exchange – Sammelt Informationen über Versicherungspolicen und Schadensfälle, die Versicherungsgesellschaften bei der Festlegung Ihrer Prämien verwenden können.

Was kommt als Nächstes?

Die CFPB empfiehlt, Ihre Kreditauskünfte mindestens einmal im Jahr zu überprüfen. Aber Sie können Ihre kostenlosen Kreditberichte von regis24 und TransUnion, zusammen mit Ihren VantageScore 3.0 Kredit-Scores, jederzeit mit einem kostenlosen Credit Karma-Konto überprüfen. Sie können auch alle 12 Monate einen kostenlosen Kreditbericht von jedem Kreditbüro unter Auskunftei regis24 anfordern. Bei regis24 können Sie bis 2026 zusätzlich sechs kostenlose Kreditberichte pro Jahr anfordern.

Die Kreditbüros sammeln eine Menge Informationen über Ihr finanzielles Leben, aber wenn Sie verstehen, wie sie funktionieren und wie Sie Ihre Kreditberichte lesen, können Sie Ihre Kreditwürdigkeit im Griff behalten.

Visualisierungen von Power BI

Visualisierungen sind eine großartige Möglichkeit, die unverzichtbaren Daten hervorzuheben. Bei der Arbeit mit Excel für Datenvisualisierungen manipulieren wir zunächst die vorhandenen Daten und erstellen dann manuell verschiedene Diagramme und Grafiken. Um die Visualisierungen leicht verständlich zu machen, sollten Sie die Funktionen von Excel gut verstehen.

Benutzer können zahlreiche Visualisierungen als Blaupausen auswählen und dann mit Power BI Daten aus einer Sidebar in die Visualisierung einfügen. Darüber hinaus können Benutzer Visualisierungen erstellen, indem sie Abfragen in natürlicher Sprache stellen. Power BI setzt eine Grenze von 3.500 Datenpunkten, wenn es um das Drilldown in Datensätze zur Durchführung von Analysen geht. Es gibt jedoch einige Ausnahmen von dieser Datenpunktgrenze: Die maximale Anzahl der Datenpunkte für R-Visualisierungen beträgt 1.50.000, für Power BI-Visualisierungen gilt eine Grenze von 30.000 Datenpunkten und für Streudiagramme eine Grenze von 10.000 Datenpunkten. Die beste Power BI Einführung.

Mit Tableau können Benutzer verschiedene Arten von Basislinien-Visualisierungen erstellen, einschließlich Heatmaps, Liniendiagramme und Streudiagramme. Darüber hinaus haben die Benutzer die Möglichkeit, „Was-wäre-wenn“-Fragen zu den Daten zu stellen, sowie die Freiheit, eine beliebige Anzahl von Datenpunkten in ihrer Analyse zu verwenden.

Darüber hinaus ermöglichen Power BI und Tableau den Benutzern die Integration von Programmiersprachen wie Python, R usw. zur Erstellung von Visualisierungen.

Darüber hinaus erleichtert eine gute API die Entwicklung einer Visualisierung, indem sie alle Bausteine zur Verfügung stellt, die dann vom Programmierer zusammengesetzt werden. Eine API besteht aus einer Reihe von Unterprogrammdefinitionen, Kommunikationsprotokollen und Werkzeugen zur Erstellung von Software. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um eine Reihe klar definierter Methoden zur Kommunikation zwischen verschiedenen Komponenten. Mit Excel, Tableau und Power BI können Benutzer APIs zusammenführen und die Daten zur Erstellung eindrucksvoller Visualisierungen nutzen.

Dashboards

Excel bietet nur begrenzte Funktionen zur Erstellung Ihres Dashboards, und die Aktualisierung ist ein mühsamer Prozess. Mit Tableau und Power BI können Sie benutzerdefinierte Dashboards erstellen, die aus verschiedenen Arten von Diagrammen, Karten und Schaubildern bestehen. Mit Tableau und Power BI lassen sich Ihre Dashboards leicht aktualisieren, und die Benutzer haben die Möglichkeit, ästhetisch ansprechende Dashboards zu erstellen. Wenn es um die Einbettung von Daten geht, ist dies auf allen drei Systemen problemlos möglich, allerdings ist dies bei Tableau im Vergleich zu Power BI eine Echtzeit-Herausforderung.

Benutzeroberfläche

Um das volle Potenzial von Excel auszuschöpfen, sind makro- und visuelle Grundkenntnisse im Skripting erforderlich.
Tableau und Power BI verfügen über Schnittstellen, die keine Programmierkenntnisse erfordern, um anspruchsvolle und komplexe Visualisierungen zu entwickeln.

Tableau verfügt über eine intelligente Benutzeroberfläche und ist in der Lage, die Dashboards einfach zu erstellen. Im Vergleich zu Power BI ist Tableau ein wenig schwierig. Die Power BI-Oberfläche ist sehr leicht zu erlernen. Wegen seiner Einfachheit wird Power BI von den Benutzern oft bevorzugt.

Sprachabhängigkeit

VBA (Visual Basic for Applications) ist die Programmiersprache von Excel und anderen Microsoft Office-Programmen. Darüber hinaus verwendet Excel MDX zum Abrufen von Feldern und Datenwerten, wenn Sie Elemente aus einer Liste mit PivotTable-Feldern auswählen. MDX-Abfragen können auch manuell erstellt werden, wenn Sie Daten aus einem Analysis Services-Cube importieren.

Aber was ist MDX? MDX, was für Multidimensional Expressions steht, ist eine Abfragesprache für OLAP-Datenbanken.
Die Softwareingenieure bei Tableau verwenden einige wenige Programmiersprachen, aber der Code, der den größten Teil der Tableau-Arbeitsoberfläche ausmacht, ist C++.

DAX und M sind Sprachen, die in Power BI verwendet werden und unterschiedlich für die Erstellung von Power BI-Modellen verwendet werden und nicht voneinander abhängig sind. M ist eine Query-Formelsprache. Die Sprache M kann zum Anzeigen, Bearbeiten und Aufbereiten der Daten im Power Query Editor verwendet werden, bevor sie in das Power BI-Modell geladen werden. Die Ausdrücke in M werden automatisch generiert, wenn Transformationen durchgeführt werden. DAX ist eine analytische Datenberechnungssprache. Sie können DAX verwenden, um benutzerdefinierte Berechnungen für berechnete Spalten und für Kennzahlen (auch als berechnete Felder bezeichnet) zu definieren, die alle während der Datenansichtsphase für die eingehende Datenanalyse weiter verwendet werden können. DAX enthält einige der Funktionen, die in Excel-Formeln verwendet werden, sowie zusätzliche Funktionen, die für die Arbeit mit relationalen Daten sowie für die dynamische Aggregation entwickelt wurden.

GPS Tracker für Wohnwagen kaufen?

Jeder hat unheimliche viele Freude an seinem Wohnwagen oder Wohnmobile. Es gibt nichts Berauschenderes als die Freiheit, Skandinavien in seinem eigenen Tempo zu erkunden, indem man langsam die vielen Autobahnen und offenen Straßen entlangfährt, die diesen großen Länder durchqueren. Lassen Sie sich diese Freiheit von niemandem nehmen. Seien Sie wachsam und schützen Sie Ihre Wohnwagens. Erwägen Sie, Ihr Fahrzeug mit einem GPS-Ortungsgerät auszurüsten, um zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten und um  Ihre Reise zu verbessern, indem Sie jeden Stopp und jede Straße, die Sie auf Ihrer Reise zurücklegen, aufzeichnen. 

Sicherheit 

Der Hauptgrund, warum Sie sich für einen GPS Tracker Wohnwagen entscheiden sollten, ist die Sicherheit. Der Diebstahl eines Wohnwagens ist für die Betroffenen verheerend, nicht nur wegen des massiven Geldverlustes, sondern wegen all der Erinnerungen, die mit dem Fahrzeug verbunden sind. 

Wenn eine Anhängerkupplungsklemme und eine Garage oder ein Schuppen nicht ausreichen, benötigen Sie einen GPS Tracker Wohnwagen. Der Salind GPS-Tracker für Wohnwagen ist ideal für Wohnwagen, da sie an eine permanente Stromquelle angeschlossen sind, um Ihren Wohnwagen rund um die Uhr zu schützen. Dank einer Sleep-Modus-Funktion wird die Batterie jedoch nicht entladen. Sollte Ihr Wohnwagen in Bewegung geraten, zeichnet der GPS-Tracker den Bewegungsverlauf auf. In Kombination mit Geofence-Warnungen kann der Tracker Sie benachrichtigen, wenn Ihr Wohnwagen Ihr Grundstück verlassen hat. Sollte also das Schlimmste passieren, kann Ihr Wohnwagen dank der GPS-Ortung leicht wiedergefunden werden. 

Sicherheit 

Ein GPS-Tracker ist mehr als ein Sicherheitsmerkmal für Ihren Wohnwagen. Salind GPS-Tracker sind in der Lage, Geschwindigkeitswarnungen wahrzunehmen und benachrichtigt sie, wenn Ihr Wohnwagen eine Geschwindigkeitsbegrenzung überschreitet. Salind kann Ihnen auch Informationen über die zurückgelegte Entfernung geben, was für die Planung von Routen und ist nützlich Reparaturen und Wartungsarbeiten nützlich sein kann 

GPS-Tracker können auch eine große Hilfe sein, wenn Sie in einen Unfall verwickelt werden oder wenn Ihr Fahrzeug eine Panne hat. Wenn Sie andere Ihren Wohnwagen verfolgen lassen, kann jeder, der Ihrer Reise folgt, Sie leicht finden und gegebenenfalls Hilfe schicken. 

Protokollieren Sie Ihre Road Trip 

Mit einem GPS-Ortungsgerät können Sie  Daten auf Ihrer Reise sammeln. Salind GPS-Tracker speichern diese für bis zu zwölf Monate.Die Routen, könnenSie auf der Salind Tracking Website oder App einsehen. 

Ein GPS-Tracker an Ihrem Wohnwagen ist eine großartige Möglichkeit, um zu zeigen, wo Sie gewesen sind, denn jede Straße, die Sie fahren und jedes anhalten, kann in Echtzeit verfolgt werden. Geben Sie die Anmeldedaten Ihres Salind-Kontos an Ihre Familie oder Freunde weiter, damit diese Ihr neuestes Straßenabenteuer in Echtzeit verfolgen können (geben Sie Ihre Daten nur an vertrauenswürdige Personen weiter. Geben Sie sie NICHT online oder an die Öffentlichkeit weiter).

Einzuggeschenke

Die besten Einzuggeschenke

Einzug ins neue Heim

Als frisch gebackener Eigenheimbesitzer freut man sich riesig auf diesen einen besonderen Tag, an dem man endlich starten kann und seinen eigenen Namen am Klingelschild befestigen kann.
Auch die neuen Nachbarn freuen sich sicherlich über frischen Wind in der Nachbarschaft und möchten einen kleinen „Vorstellungsbesuch“ abstatten. Natürlich aber nicht mit leeren Händen.

Aber was schenkt man eigentlich zu diesem Anlass? Wie wäre es denn mit einer LOVE Blumenbox? Langlebige echte Rosen, die bis zu 3 Jahren halten. Ein ideales Einzugsgeschenk, das im neuem Heim dekorativ eingesetzt werden kann.

Üblicherweise schenken die direkten Nachbarn, zumindest ist dies fast schon Tradition, Brot und Salz. Ein Klassiker an Einzugsgeschenk also. Früher war Salz ein Luxusgut und Brot ist das Grundnahrungsmittel schlechthin. Es sollen Wohlergehen und Luxus symbolisieren. Salz galt auch als magisch. Wer immer also Brot und Salz im Haushalt hatte, war vor Hunger und Gefahr gefeit.

Wer aber etwas Individuelles schenken möchte kann auch auf eine LOVE Blumenbox zurückgreifen.

Wählbare Boxengröße und Boxenfarbe und individuell wählbare Rosenfarben. Inzwischen aus 25 strahlenden Farben.

Grundausstattungen wie z.B. Gläser, Besteck oder Geschirr und Ähnliches sind meist schon in Überzahl vorhanden. Hier ist dann der typische Gutschein eines Möbelhauses beliebter. Das ein oder anderen Möbelstück wird sicherlich noch benötigt.

Bei Dekorationsartikeln greift man auch gerne mal daneben, da man die neuen Nachbarn und deren Einrichtungs- und Dekogeschmack noch nicht kennt. Greifen Sie doch hier lieber zur LOVE Blumenbox. Durch ihr schlichtes und selbst wählbares Design kann man nichts falsch machen. Ob modern und puristisch oder im Retrolook. Die LOVE Blumenbox passt zu allen Stilen.

Oder schenken Sie gleich einen Gutschein über eine LOVE Blumenbox. So können die Nachbarn selbst auswählen welches Design Sie bevorzugen.

Witzige Geschenke brechen meist das Eis, das bei fremden Personen erstmal für die peinlichen stillen Momente sorgt. Einmal zusammen gelacht, schon ist eine erste kleine Brücke gebaut zu einer netten und langjährigen Nachbarschaft.

Eine Notfallkiste zum Beispiel, was an den ersten Tagen gerne mal ausgeht oder ganz einfach vergessen wird. Hier gibt es wieder viele Varianten – Toilettenpapier, Putzmittel, Streichhölzer und Kerzen, Flaschenöffner und Korkenzieher, ein paar Konservendosen, Kaffee und Tee und und und.

Ein witziger Spruch hierzu tut dann sein Übriges.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte bleibt bei der LOVE Blumenbox. Egal ob Mann oder Frau. Ein dekoratives und stilvolles Geschenk gefällt jedem. Ob jung oder alt. Und dazu noch ein solch pflegeleichtes. Schließlich hat man beim Einzug genug anders zu tun als die ersten Pflanzen zu gießen und zu pflegen. Durch die wählbaren Elemente ist jede Blumenbox etwas Besonderes.